Hallo! Wir sind Lina und Vladi

Schön, dass du mehr über uns erfahren möchtest!

Lina

Lina gründete 2017 Bulgarisch-online.de und repräsentiert den deutschen Teil. 🇩🇪

Sie startete dieses Projekt aus der Not heraus, weil es einfach nichts Gescheites gab. Zuvor hatte sie verschiedene Online-Sprachkurse gekauft und alle möglichen Lehrwerke getestet. Dabei breitete sich nach anfänglichem Enthusiasmus immer schnell die Ernüchterung aus.

Nichts funktionierte wirklich gut. Mal war der Aufbau schlecht und nicht alltagstauglich, mal die Grammatik schlecht erklärt oder es fehlte etwas. Einen Haufen neuer Vokabeln zu bekommen, ohne zu wissen, wie man damit richtige Sätze bilden kann, machte auch keinen Spaß.

Auch mit dem Offline-Bulgarischkurs, den Lina ausprobiert hat, hat sie keine guten Erfahrungen gemacht. Das lag natürlich vor allem an der Lehrkraft, aber eine andere konnte sie sich nicht aussuchen. So groß ist die Auswahl an Bulgarischkursen in Deutschland nicht.

Also nahm Lina die Sache selbst in die Hand. Aus den vielen Lernquellen hat sie sich die wertvollsten Informationen herausgesucht und diese optimal aufbereitet. Sogar Übungen hat sie sich selbst ausgedacht. Bei Lücken oder Unklarheiten wurde weiter fleißig recherchiert und auch bulgarische Unterstützung gesucht, denn manch besonders gutes Wissen versteckt sich in Bulgarisch-Lehrbüchern für Muttersprachler oder an anderen Orten, die voraussetzen, dass man schon Bulgarisch kann.

Mit viel Hingabe und Einsatz hat Lina diese Webseite über Bulgarisch lernen entwickelt, mit dem Ziel, ihr Wissen und ihre Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Ihr Herzenswunsch ist es, dass Menschen, die sich für Bulgarisch interessieren, diese wundervolle Sprache mit Freude und ohne Frustration erlernen können.

Übrigens: Lina hat unter anderem Pädagogik studiert und ist auch Mitautorin mehrerer Schulbücher bei einem renommierten deutschen Schulbuchverlag. Diese Erfahrung fließt auch in die Gestaltung der Materialien auf Bulgarisch-online.de ein.

Vladi

Vladi tritt offiziell im Jahr 2024 intensiv in das Team von Bulgarisch-online.de ein und stellt fortan den bulgarischen Part dar. 🇧🇬

Die Wurzeln seiner Leidenschaft für Bildung reichen weit zurück: Vladis Vater studierte Bulgaristik, und obwohl er nur kurze Zeit als Lehrer für bulgarische Sprache tätig war, legte er stets großen Wert darauf, dass sein Sohn Bücher las und ordentlich schrieb.

Vladi hat zweifellos ein Stückchen des Lehrergens geerbt. Es erfüllt ihn mit Freude, anderen Menschen etwas beizubringen und ihre Fortschritte zu beobachten.

Er selbst lebt seit Ende 2004 in Deutschland und hat seit 2014 die deutsche Staatsbürgerschaft. Durch das Leben hier hat sich sein Blick auf Bulgarien verfeinert. Vladi schaut jetzt mit ganz anderen Augen auf die bulgarische Kultur und Sprache.

Während der intensiven Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache hat er sich nochmal mit seiner Muttersprache beschäftigt und weiß wie es ist, eine komplexe Sprache zu lernen. Er ist für die Feinheiten der deutschen und der bulgarischen Sprache stark sensibilisiert und kann sich gut in die Lernenden hineinversetzten.

Beruflich ist Vladi als Fotograf auf hohem Niveau tätig, wo er seinem Drang nach Kreativität und Ästhetik nachgeht. Durch künstlerisch-authentische Porträts hält er die Schönheit und Einzigartigkeit seiner Motive fest und fängt einmalige Momente und Emotionen ein.

Lerne von uns!

Trage dich hier ein und verpasse keinen Beitrag mehr! Als Teil der E-Mail-Community erhältst du wertvolle Bonusmaterialien wie unseren ultimativen Satzbau-Guide sowie exklusive Tipps und Tricks, die dir helfen, die bulgarische Sprache noch besser zu lernen.

Wir freuen uns auf dich! 

Trage dich hier ein und verpasse keinen Beitrag mehr! Als Teil der E-Mail-Community erhältst du wertvolle Bonusmaterialien wie unseren ultimativen Satzbau-Guide sowie exklusive Tipps und Tricks, die dir helfen, die bulgarische Sprache noch besser zu lernen.

100% spamfrei! Du kannst dich jederzeit abmelden. Wir halten uns an den Datenschutz.